Kopfsache: Kampf gegen die dunklen Mächte, mein Notfallkoffer

Letzte Aktualisierung:
10.04.2022 00:34 (youtube-Playlist)
09.04.2022 22:35 (Film-Liste)

Der beste Weg im Kampf gegen die dunklen Mächte ist seinen „Gegner“ zu studieren und jeden Schachzug den er macht oder machen könnte zu erwarten, um dann entsprechend zu reagieren oder es bestenfalls sogar präventiv verhindern zu können… bevor man sich selbst und andere verletzt… verbal, physisch, psychisch … tödlich. „Gegner“ setze ich in Anführungszeichen, weil deine Psyche und Mechanismen dich ja eigentlich nur beschützen wollen vor Verletzungen, Enttäuschungen, Wiederholung von Traumata etc.. aber dieser Schutzwall aus Aggression, Wegstoßen, Isolation, Grenzunterschreitungen und Überschreitungen trifft dann oft auch die Falschen… Die Menschen die du liebst, die Menschen die die helfen könnten und wollen… Vielleicht verpasst du immer wieder Chancen und Möglichkeiten und dann ist das Leben plötzlich vorbei und die Sanduhr des Lebens ist durchgelaufen. Angst vor dem Tod sei wohl unberechtigt, der Tod ist nicht böse, es umarmt dich wohl und warm… Aber erst wenn du soweit bist, das sagte zumindest eine Frau, welche dem Tod einige male begegnet ist: Anastasia Umrik (TED Talk Dresden 2020, auf youtube abrufbar). Und das ist nicht JETZT.

Lerne dich zu verstehen… in dieser Zeit hast du keine Zeit zum energieraubenden Grübeln. 😉

Kopfsache: Kampf gegen die dunklen Mächte, mein Notfallkoffer weiterlesen